Grundlagen Anlagenbuchhaltung

Angefangen bei den Stammdaten und den Wirtschaftsgütern bis hin zu den Auswertungen werden in diesem Seminar verschiedene Prozesse in der Anlagenbuchhaltung durchgearbeitet. Ebenfalls wird die Verbindung zwischen Anlagenbuchhaltung und Finanzbuchhaltung verdeutlicht und die Übergabe von Abschreibungen und Zu- und Abgangsbuchungen durchgeführt.


Organisation und Einrichtung Ihrer Stammdaten
Bestandsverwaltung und Bestandsgruppen
Durchführung der Belegerfassung
Berechnung der Abschreibung mittels gängiger Abschreibungsmethoden
Digitaler Datenfluss aus dem pds Finanzwesen
Arbeiten mit unterschiedlichen Bewertungsarten
Dynamische Anlagenbuchungen
Durchführung von vordefinierten und individualisierbaren Auswertungen

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten:

> Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit der Verwaltung von Anlagegütern in der pds Software

> Tipps und Tricks aus dem Seminar erhöhen Ihre Effizienz in der täglichen Arbeit


Sie sind für die Anlagenbuchhaltung zuständig. Neben Ihren Fachkenntnissen der Anlagenbuchhaltung bringen Sie zudem Kenntnisse in der Bedienung des pds Finanzwesens mit.

Kostenbeitrag: € 790,- zzgl. USt. pro Teilnehmer

Seminardauer: 2 Tage

Uhrzeit: 09.00-16.00 Uhr

Termine
Dresden (Online-Training)
21. Februar 2022 - 22. Februar 2022
Rotenburg (Online-Training)
07. März 2022 - 08. März 2022

Weitere Termine auf Anfrage.

 

Kontakt

Maike Stemmann

Ansprechpartnerin für alle Seminare

Tel. 04261-855320

Fax. 04261-855335

Mail: akademie@pds.de

Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

Support und Beratung via Teamviewer

Partnerschaften


 

Auszeichnungen


 


© 2020  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz