Kontakt

pds GmbH

Anschrift und Kontakt
27356 Rotenburg
Mühlenstr. 22-24
+49 4261 855-302
+49 4261 855-371
26. September 2017|

Ausbildungsberuf mit Zukunft

Informatikkaufmann beziehungsweise Informatikkauffrau – Was ist das eigentlich für eine Ausbildung? Mirko und Daniel machen beide eine Ausbildung bei pds und haben sich über ihren Start in das Berufsleben und die dazugehörigen Erfahrungen ausgetauscht.

 

 

1

 

Daniel:                 Moin Mirko, du bist nun schon knapp zwei Monate bei pds, wie fühlst du dich nach dieser Zeit?

 

Mirko:                  Die Umstellung von Schule auf Arbeit ist anfangs sehr aufregend gewesen, aber ich wurde hier bei pds super empfangen und das erleichterte mir den Einstieg in die Arbeitswelt.

 

Daniel:                Stimmt, das kenne ich. Apropos Schule, wie war
                             dein erster Schulblock an der BBS? Wie sind deine
                             Klassenkameraden?

 

Mirko:                  Mein erster Schulblock war insgesamt entspannter als erwartet. Man hat relativ viel Freizeit, da man so früh schon zuhause ist. Somit kann man sich gut auf bevorstehende Klausuren vorbereiten. Mit meinen Klassenkameraden bin ich sehr zufrieden, es sind wirklich alle richtig nett.

 

Daniel:                 Man muss zwar früher los zur Schule, ist aber auch eher Zuhause. Das ist bei mir auch so. Was machst du denn so in deiner Freizeit?

 

Mirko:                  Ich spiele Fußball beim SV Rot-Weiß Scheeßel und bin am Wochenende gerne mit Freunden unterwegs. Ich habe schon im Azubiblog gelesen, dass pds bei einem Firmenturnier teilgenommen hat und du auch dabei warst. Spielst du auch in der Freizeit Fußball?

 

Daniel:                 Ja, ich spiele ebenfalls aktiv im Verein, beim SV Hönisch. Ist eine gute Truppe und so kann man auch ab und zu mal nach Feierabend abschalten. Auch das Firmenturnier kann ich dir empfehlen. Ist wirklich cool, dass man auch nach der Arbeit gemeinsam etwas mit den Kollegen macht.

 

Mirko:                  Nicht schlecht, vielleicht sieht man sich auch mal auf dem Fußballplatz. ;) Das mit dem Firmenturnier behalte ich im Hinterkopf – danke! Aber erzähl mal Daniel, wie war eigentlich dein Beginn der Ausbildung?

 

 

 

 

 

Daniel:                 Der Start bei pds war richtig gut. Ich wurde von allen Kollegen nett empfangen und habe mich gut mit ihnen verstanden. Wenn ich Fragen hatte oder mal nicht weiterkam, konnte ich mich an jeden wenden, ganz egal ob an Mitazubis oder an meinem Abteilungsleiter. Trotzdem war es für mich gewöhnungsbedürftig jeden Tag acht Stunden zu arbeiten.

 

Mirko:                  Ich finde so in den ersten Wochen hat man ja noch keine Fachkenntnisse, deswegen habe ich mich auch zunächst an unsere Kollegen gewendet, wenn ich Fragen hatte. Aber mit der Zeit gewinnt man schnell an Erfahrung. Hast du schon viel Wissen sammeln können?

 

Daniel:                 Natürlich habe ich durch Seminare, Schulungen und Fragen so einiges für die Arbeit mit der pds Software lernen können. Aber auch im Umgang mit Kunden konnte ich viel wertvolles Wissen erlangen. Ich kann dir übrigens empfehlen das Auslandspraktikum zu machen. Ich war für vier Wochen in Finnland und habe da ebenfalls viel gelernt. Aktuell habe ich, gemäß meines Ausbildungsplans, die Abteilung gewechselt und kümmere mich derzeit um die Hardware bei pds.

 

 

1

 

Mirko:                  Du bist jetzt im 2. Ausbildungsjahr, gefällt dir der Beruf immer noch?

 

Daniel:                 Ja, ich bin sehr zufrieden mit der Ausbildung. Besonders weil es immer wieder was Neues gibt in der Informatik und man dauerhaft dazulernen kann.

 

Mirko:                  Das stimmt dann kann ich ja mal gespannt sein! Danke für deine Tipps, Daniel!

 

Daniel:                 Definitiv! Gerne, viel Erfolg weiterhin in deiner Ausbildung.

Beitrag von Daniel

1

Kontakt

pds GmbH

Anschrift und Kontakt
27356 Rotenburg
Mühlenstr. 22-24
+49 4261 855-302
+49 4261 855-371

Partnerschaften

1
1
1
1

Auszeichnungen

1
1
1

© 2017  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz