Kontakt

pds GmbH

Anschrift und Kontakt
27356 Rotenburg
Mühlenstr. 22-24
+49 4261 855-302
+49 4261 855-371
13. September 2017|

Seminare an der Nordakademie

Zeit- und Selbstmanagement, Online Marketing, strukturierter Vermögensaufbau oder Business-Knigge. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Seminarprogramm der Nordakademie. Wir haben uns gefragt, wie solche Seminare ablaufen und was das Ganze mit dem Bestehen des Studiums zu tun hat. Unser BWL Student Moritz berichtet:

 

 

Mehr als nur Klausuren…

Neben den normalen Klausuren, die immer am Semesterende geschrieben werden, kommt ein weiterer Pflichtpart zum Bestehen des dualen Studiums an der Nordakademie dazu. Dies sind die Seminare die wir Studenten im Rahmen des Studium Generale beim dualen Studium an der Nordakademie ebenfalls besuchen müssen. 

 

 

Was sind diese Credit Points?

Jeder Studierende muss in den sieben Semestern insgesamt acht „Credit Points“ (CP) durch die Teilnahme an Seminaren sammeln. Die Seminare werden von ganz unterschiedlichen Leuten gehalten. Dies können Professoren, ehemalige Studenten der Nordakademie, aber auch externe Personen aus Politik und Wirtschaft sein. Jedes bestandene Seminar gibt entweder 0,5 oder 1 CP, ausschlaggebend dafür ist die Länge des Seminars. Ein Seminar gilt als bestanden, wenn am Ende ein Nachweis in Form von einer Klausur, Hausarbeit oder einer mündlichen Prüfung abgelegt wurde. Davor muss man aber wirklich keine Sorgen haben, da diese Prüfungen definitiv kein „Beinbruch“ sind ;)

 

 

1

Seminare? Am Wochenende…?

Ja, es klingt erstmal blöd, die freie Zeit die man hat auch noch in der NAK zu verbringen. Allerdings ist dieser Teil des Studiums eher entspannt. In sehr netter Atmosphäre und mit lockerer Stimmung wird die Zeit sinnvoll zu einem bestimmten Thema genutzt. Daher ist es also nicht nur ein „stumpfes Zeit absitzen“, sondern man kann in einem Thema, welches für den Seminarteilnehmer in den meisten Fällen interessant ist, neue Kenntnisse erlangen. Zudem haben wir durch die Seminare die Möglichkeit, nochmal andere oder weiterführende Themenbereiche kennenzulernen, die entweder gar nichts mit dem eigenen Studiengang zu tun haben, jedoch interdisziplinäre und angrenzende Kenntnisse vermitteln, oder Inhalte aus Themen des Studiums durch die Seminare zu erweitern.

 

 

Mein Fazit

Seminare sind wirklich klasse und es ist auf jeden Fall für jeden was dabei. Hier nochmal ein kleiner Ausschnitt:

 

 

1

 

Es gibt Themen in den Bereichen Politik, Sport, Ethik/Soziales, Vertrieb, Führungskompetenz und vieles mehr. Beispielsweise „Was können zukünftige Manager vom Leistungssport lernen?“, ein Seminar, was den Sport mit unternehmerischem Denken verbindet. Wirklich spannend.

 

 

 

Beitrag von Moritz H.

1

Kontakt

pds GmbH

Anschrift und Kontakt
27356 Rotenburg
Mühlenstr. 22-24
+49 4261 855-302
+49 4261 855-371

Partnerschaften

1
1
1
1

Auszeichnungen

1
1
1

© 2017  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz