Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

 

12. Juni 2019|Autor: Alexander|

Werde ein Allround-Experte - mit dem Dualen Studium in Betriebswirtschaftslehre

Ein Beruf mit Zukunft

Dich haben wirtschaftliche Themen schon immer interessiert? Die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis spricht dich besonders an? Zudem bist du auf der Suche nach einem vielseitigen und breit gefächerten Studium?

 

Dann ist das Duale Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre genau das richtige für dich! Denn hierbei wendest du theoretisch gelerntes Wissen direkt im Betrieb an und kannst bereits während des Studiums wertvolle Praxiserfahrungen sammeln. Ich (Alexander) habe im Oktober 2018 mit dem Dualen Studium in Betriebswirtschaftslehre bei pds begonnen und möchte nun von meinen bisherigen Erfahrungen berichten.

 

 

Worum geht's in diesem Beruf?

Die Betriebswirtschaftslehre ist eine Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaften und beschreibt die Führung, Steuerung und Organisation eines wirtschaftlichen Unternehmens. In der Theorie geht es meist darum, knappe Mittel effizient einzusetzen, um letztendlich den größtmöglichen Ertrag zu erwirtschaften. In der Praxis sind Betriebswirte in sehr vielen Bereichen tätig. Egal ob Personalwesen, Sales oder Marketing, in diesem Studium werden die Absolventen grundlegend in allen Hauptbereichen der Betriebswirtschaftslehre ausgebildet. Am Ende des Studiums spezialisiert man sich dann auf den Bereich, der einem am besten liegt – so läuft letztlich auch die Stellenauswahl bei pds ab.

1
Seit Oktober 2018 ist Alexander bei pds.

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

Wenn du ein Duales Studium in Betriebswirtschaftslehre anstrebst, solltest du neben grundlegenden Softskills wie Zuverlässigkeit, Hilfsbereitschaft und Engagement ebenso folgende Dinge mitbringen:

 

     > analytisches und fachübergreifendes Denken

·    > eigenverantwortliche Arbeitsweise

     > Kommunikationsstärke, Neugier und Flexibilität

     > Ausdauer und Belastbarkeit

     > Teamfähigkeit

 

pds ist ein Softwareunternehmen, das heißt nicht, dass du die größten Programmierer-Skills benötigst (jedenfalls als dualer Student in BWL), um hier durchzustarten, allerdings sollte dir der Umgang mit Software Spaß machen.

 

 

Dein Alltag als Betriebswirt

Doch nun fragst du dich vielleicht wie ein solches Duales Studium bei pds abläuft. Du startest mit ein paar Einführungsmonaten bei pds und hast danach im Januar dein erstes Semester an der Nordakademie. Anschließend wechseln sich 10-wöchige Universitätsblöcke mit im Schnitt 14-wöchigen Praxisphasen ab. Die Klausuren werden jeweils in der letzten Woche der Theoriephasen geschrieben.

 

Die Nordakademie ist eine renommierte Hochschule in Elmshorn. In der Zeit an der Hochschule werden insbesondere klassische betriebswirtschaftliche Themen behandelt. Dazu zählen allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Investitionen- und Finanzierungen, Marketing sowie Personalwesen. Darüber hinaus erhält man aber auch interessante Einblicke in Themen wie Wirtschaftsrecht, VWL oder EDV. Die Nordakademie verfügt außerdem über ein breites Angebot an Seminaren, die alle kostenfrei besucht werden können.
Mein Zwischen-Fazit nach meinem ersten Semester: Die Nordakademie ist super! Moderne Einrichtung, kompetente und nette Dozenten und auch das Freizeitangebot ist sehr vielseitig- da ist für jeden etwas dabei.

 

In der Praxisphase erwarten dich zahlreiche abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen du häufig das Gelernte schon praktisch anwenden kannst. Dabei zählen zu deinen Einsatzbereichen z.B. das Consulting, der Vertrieb oder das Finanz- und Rechnungswesen. Ein großer Vorteil: Du erhältst sowohl in den Praxisphasen als auch in den Theoriephasen eine Vergütung. Außerdem bietet dir pds die Möglichkeit dich intern bei unserer pds Akademie weiterzubilden. Du wirst in extra auf dich abgestimmte Projekte involviert, in denen du große Verantwortung übernimmst und überwiegend selbstständig arbeitest.

 

Nach dreieinhalb Jahren ist es dann endlich soweit. Du hast erfolgreich den Abschluss Bachelor of Science erworben und darüber hinaus deine erste Berufserfahrung gesammelt. Und das Beste: In der Regel bietet pds dir anschließend einen Job an, so dass du nun vollständig durchstarten kannst.

1
Neben Alexander macht auch Sven ein duales Studium in BWL bei pds.

Mein Fazit

Für mich war das Duale Studium Betriebswirtschaftslehre definitiv die richtige Wahl. Ich persönlich finde es super interessant und hilfreich zu lernen, wie ein Unternehmen funktioniert und wie die einzelnen Abteilungen zusammenarbeiten. All das, was ich in der Hochschule lerne, egal ob Planung und Organisation, Buchhaltung oder auch Wirtschaftsrecht, sind Dinge, die ich im beruflichen Leben wirklich brauche. Daher kann ich dieses Studium auf jeden Fall weiterempfehlen.

Ein Beitrag von Alexander

Vorheriger Beitrag
28. Mai 2019

Tschüß Deutschland - Salut France

Nur noch 25 Tage bis es für mich (Maita) endlich in den Flieger Richtung Perpignan (Südfrankreich) geht, denn dann startet mein Auslandspraktikum. Jetzt ist es gar nicht mehr so lange hin und ich muss sagen, die Aufregung steigt von Tag zu Tag. Wie meine Vorbereitung, organisatorisch und sprachlich, aussah und welche Dinge ich in meinem Koffer mitnehme, erfahrt ihr jetzt.

Nächster Beitrag
12. Juli 2019

Das pds Sommerfest 2019 – Eine Feier mit Stil

Unser jährliches Mitarbeiterevent stand wieder an! Am Donnerstagabend trafen wir pds Mitarbeiter uns gemeinsam zum Sommerfest auf unserem Firmenparkplatz. Neben den Kollegen aus Rotenburg durften wir ebenfalls einige Kollegen der pds Minerva aus Frankfurt (Main) bei uns begrüßen. Im Azubi-Blog erzählen wir, was wir auf diesem Event gemeinsam erleben durften.

Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

 

Partnerschaften


 

 

1
1
1
1

Auszeichnungen


 

 

1
1
1
1

© 2019  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz