Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

 

17. Oktober 2018|Autor: Maita|

Wie läuft eine Ausbildung oder ein duales Studium in Rotenburg bei pds ab?

Ausbildung und Studium bei pds

Du bist bald mit der Schule fertig oder weißt noch nicht, wie deine berufliche Zukunft aussehen soll? Du kannst dich nicht entscheiden zwischen einem Dualem Studium oder einer Ausbildung?
Oder hast du schon konkrete Vorstellungen und möchtest dich weiter informieren? Wie beides abläuft und vor allem, wie pds in Rotenburg mit dem Thema umgeht, kannst du jetzt in unserem Azubi-Blog nachlesen. Wenn du dich also für IT oder Wirtschaft interessierst und mehr Infos rund um die vorher genannten Themen bekommen möchtest, bleib dran.

Allgemeine Informationen zur Ausbildung oder dem dualen Studium in Rotenburg

Welche Unternehmen bieten Ausbildungsplätze an?

Unternehmen aller Größenordnungen bilden aus, so auch wir bei pds. Wir sind zum Beispiel ein mittelständischer Softwareanbieter und stellen Software und Apps für mittelständische Unternehmen aus dem Handwerk her. Momentan haben wir ca. 190 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland, wobei unser Hauptfirmensitz im niedersächsischen Rotenburg liegt. Jedes Jahr am
1. August können wir neue Auszubildende und am 1. Oktober neue duale Studenten hier in Rotenburg (Wümme) begrüßen. Die vielen verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge findest du im Jobbereich unserer Homepage.

 

1
Unsere Azubis Johanna und Mirko vor ihrem Werbeplakat

Allgemeiner Ablauf von Ausbildung und Studium

Im Laufe deiner Ausbildung oder deines dualen Studiums lernst du in der Regel zahlreiche verschiedene Abteilungen des Unternehmens kennen. Dadurch hast du die Chance, möglichst viele Aufgabenbereiche auszuprobieren und kannst herausfinden, welche Tätigkeiten gut zu dir passen. Hier bei pds in Rotenburg können das zum Beispiel die Abteilungen Software Development, Product Management, Sales oder Customer Service sein – die Liste der möglichen Abteilungen ist lang.

Während der Zeit bei pds gibt es eine intensive Einarbeitungsphase, in welcher erfahrene Kolleginnen und Kollegen dir zugeordnet sind und dir unsere Prozesse erläutern. Mit der Zeit werden deine Aufgaben anspruchsvoller. Wenn du Eigeninitiative als Auszubildender oder dual Studierender zeigst, kannst du sogar spezielle Aufgaben mit eigenem Verantwortungsbereich übernehmen. Das können zum Beispiel die Organisationen des Azubi-Events oder des Zukunftstages sein. Von den typischen Klischees, wie zum Beispiel ,,Azubis holen immer den Kaffee“, bist du also weit entfernt.

 

Während deiner Ausbildung bzw. deines dualen Studiums stehen Ausbildungsbeauftragte an deiner Seite, welche ab dem ersten Tag dein Ansprechpartner für organisatorische Fragen sind. Diese achten darauf, dass im Betrieb die Inhalte vermittelt werden, welche laut Industrie- und Handelskammer (IHK) für den jeweiligen Beruf vorgesehen sind.
Daneben gibt es bei pds auch ein Patensystem zwischen den Auszubildenden und dualen Studenten. Ein Azubi oder Studi aus einem höheren Lehrjahr wird dein Pate und steht dir für alle Fragen rund um Schule, Uni oder den Ablauf im Betrieb mit Rat und Tat zur Seite.

 

1
Bei Fragen rund um die Ausbildung stehen dir zum Beispiel Azubis aus höheren Lehrjahren oder deine Paten zur Verfügung

Welche Eigenschaften solltest du mitbringen?

Wir bei pds legen sehr viel Wert auf Teamarbeit – egal ob mit unseren direkten Kollegen oder abteilungsübergreifend. Daher solltest du ein Teamplayer und kommunikativ sein. Allgemein kann man sagen, dass du dich für neue Aufgaben interessieren solltest und diesen offen gegenüberstehst. Wenn du dich dann auch noch für IT und Software oder wirtschaftliche Prozesse interessierst, bist du bei uns genau richtig. Welche Fähigkeiten du sonst noch haben solltest, hängt speziell von deinem gewählten Beruf ab. Informationen dazu kannst du den Stellenausschreibungen entnehmen. Schulisch gesehen solltest du für eine Ausbildung bei uns mindestens einen guten Realschulabschluss besitzen, für ein duales Studium die allgemeine Hochschulreife.

 

Bewerbungsprozesse und Vorstellungsgespräch

Deine Bewerbung sollte die allgemeinen Dinge enthalten, wie Anschreiben, Lebenslauf und (wenn vorhanden) Arbeitszeugnisse. Ob dein zukünftiger Arbeitgeber die Bewerbung lieber über ein Online-Formular, per Mail oder klassisch als gedruckte Variante haben möchte, erfährst du meistens in der Stellenausschreibung oder bei einer telefonischen Nachfrage. Der anschließend folgende Prozess wird von jedem Unternehmen individuell gestaltet. Bei uns läuft es zum Beispiel folgendermaßen ab:
Wenn deine Bewerbung überzeugt hat, bekommst du einen Telefontermin vorgeschlagen, in dem wir dich zunächst telefonisch etwas besser kennenlernen möchten. Danach kann es sein, dass du zu einem Vorstellungs- bzw. Kennenlerngespräch in unser Büro in Rotenburg eingeladen wirst. In diesem Gespräch lernen wir dich kennen und du hast die Chance, alle deine Fragen loszuwerden, damit auch du schauen kannst, ob wir zu dir passen. Kleiner Tipp an dieser Stelle: Überlege dir im Vorfeld deine Fragen und sei authentisch. In diesem Interview mit Louisa Just, die bei uns den Bereich Human Resources leitet, kannst du weitere wertvolle Tipps rund um Bewerbungsprozesse und Vorstellungsgespräche bekommen.

 

1
Beim Kennlerngespräch mit Louisa Just aus dem Bereich Personalmanagement kannst du uns von dir überzeugen


Unterschiede zwischen Berufsschule und Fachhochschule

Die Ausbildungsberufe bei pds sind im dualen System. Das heißt, es gibt einen Wechsel zwischen Praxis im Betrieb und Theorie in der Berufsschule. Der genaue Ablauf variiert dabei zwischen den einzelnen Ausbildungsberufen. Unsere Informatikkaufleute oder Fachinformatiker haben zum Beispiel immer dreiwöchigen Blockunterricht an der Berufsschule, wohingegen die Azubis aus dem Bereich Büromanagement oder Marketingkommunikation jede Woche für einen oder zwei Tage in die Berufsschule gehen.

Als Unterrichtsfächer gibt es verschiedene Lernfächer, die an den Ausbildungsberuf angepasst sind. Ergänzt werden diese um bestimmte Grundfächer, wie beispielsweise Deutsch oder Politik. In jedem Fach gibt es nach einem gewissen Zeitraum auch Prüfungen. Das ist also sehr ähnlich wie dein bisheriger Schulalltag. Wenn du wissen möchtest, wie genau es in der Berufsschule abläuft, kannst du dich anhand des Azubi-Blog-Beitrages von Mirko informieren.

 

Bei einem dualen Studiengang bist du pro Semester immer für einen 10-wöchigen Block an der Uni. In unserem Fall ist das die FH NORDAKADEMIE in Elmshorn, welche ca. 25 Minuten nördlich von Hamburg liegt. Von Rotenburg ist die Hochschule also in einer guten Stunde zu erreichen (wobei es natürlich immer darauf ankommt, wie viel gerade auf der Autobahn los ist...).

 

 

Zwischen den Hochschulblöcken bist du für längere Zeit im Betrieb. In der Hochschule hast du ebenfalls zahlreiche Module, die speziell zu deinem gewählten Studiengang passen. Die Module sind, im Gegensatz zu einer „normalen Uni“ sehr klein, sodass dir die meisten Themen in kleinen Kursen mit ca. 25 weiteren Studenten beigebracht werden. Am Ende eines jeden Semesters stehen die Klausuren an, manchmal musst du auch Hausarbeiten schreiben oder Vorträge halten. Zudem wählst du als dualer Student einige Seminare aus, welche du am Wochenende besuchst. Mehr Infos zu diesen Seminaren und zum Unialltag findest du ebenfalls in unserem Azubi-Blog.

 

 

Wir bei pds in Rotenburg

Unser Arbeitsumfeld und die Atmosphäre bei uns

Kennst du das große, weiße Haus gegenüber der gelben Tankstelle in Rotenburg mit den vielen verspiegelten Fenstern? Ja, genau da ist unser Firmensitz. Zentral in Rotenburg gelegen, mit Bushaltestelle vor der Tür, fußläufigem Bahnhof und unzähligen Supermärkten, Restaurants oder Fast-Food-Ketten für die Mittagspause in unmittelbarer Nähe.

Wir haben größtenteils offene Büros, also Büros ohne Türen, in welchen die Teams zusammensitzen und sich gegenseitig helfen können. Dadurch gibt es kurze Absprachewege und eine konsequente Teamarbeit wird ermöglicht. Unter uns Kollegen duzen wir uns alle, sodass ein familiärer Umgang gegeben ist. Du solltest aber zunächst beim Vorstellungsgespräch und später vor allem in Bezug auf Gespräche mit unseren Kunden förmlich beim „Sie“ bleiben.

 

Bei uns herrscht grundsätzlich eine lockere Atmosphäre, was schon bei dem typisch Norddeutschen „Moin“ am Morgen jeden Tages erkennbar ist. Ursache hiervon sind sicherlich auch die Teamevents, wie Kanufahren auf der Wümme, oder Sportturniere, welche ab und zu mal für uns anstehen. Wir unternehmen gerne auch mal freiwillig außerhalb der Arbeit etwas zusammen, wie z.B. den Weihnachtsmarkt besuchen. Demnächst wird man also sicherlich auch nach Feierabend die ein oder andere Abteilung von uns auf dem Freimarkt treffen – schon praktisch, wenn der Rotenburger Bahnhof zu Fuß gut erreichbar ist und der Zug regelmäßig in unter 30 Minuten in Bremen ist. ;)

 

1
Schon vor Ausbildungs- und Studienbeginn lernst du die anderen Azubis und Studenten kennen und wirst direkt mit ins Team aufgenommen

Vergütung und Vorteile deiner Ausbildung oder deines dualen Studiums

Egal ob du Auszubildender oder dualer Student bist: Es gibt am Monatsende immer eine feste Vergütung, welche in deinem Vertrag festgelegt ist und sich je Ausbildungsjahr erhöht. Am Ende des Monats kannst du dir also sicher sein, dass dein Tank wieder voll ist. ;)

 

Für unsere dualen Studenten übernehmen wir zudem die Studiengebühr der NORDAKADEMIE. Du kannst dich ebenso über frisches Obst, Wasser und Kaffee freuen, welches dir kostenlos zur Verfügung steht – also eine super Sache. Ein weiterer Vorteil sind Firmenfitnessmitgliedschaften, wie Hansefit oder Qualitrain, mit denen du auch in der Ausbildung oder im dualen Studium ermäßigt Sport treiben kannst.

 

 

1
Fit bleiben mit pds durch Firmenfitnessangebote

Wie sind die Übernahmechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten?

Unser Ziel ist es, langfristig, auch nach erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung oder deines dualen Studiums, die Zukunft mit dir zu gestalten. Wenn du dich also anstrengst und zuverlässig bist, stehen die Chancen auf eine langfristige Zusammenarbeit bei uns folglich gar nicht mal so schlecht. Während deiner Ausbildungszeit hast du regelmäßige Feedbackgespräche mit deinen Ausbildungsbetreuern und unserer Personalabteilung. In diesen Gesprächen kannst du sagen, welche individuellen Schwerpunkte du zum Beispiel zum Ende deiner Ausbildungszeit setzen möchtest (d.h. in welcher Abteilung du am Liebsten länger arbeiten möchtest) und in welchen Abteilungen bzw. mit welchen Aufgaben du dich bei uns am Wohlsten gefühlt hast. Gleichzeitig bekommst du ebenfalls Feedback zu diesen Punkten, sodass gemeinsam geschaut werden kann, wie wir eine gemeinsame Zukunft gestalten können.

Hoffentlich konnten wir dir mit diesem Blogbeitrag ein paar Einblicke in den Ablauf einer Ausbildung oder eines dualen Studiums hier bei uns in Rotenburg geben. Wenn du jetzt neugierig geworden bist, welche Ausbildungsberufe oder duale Studiengänge wir anbieten und ob das Richtige für dich dabei ist, schau gerne nach und bewirb dich jetzt!

Ein Beitrag von Maita

Vorheriger Beitrag
11. September 2018

Das Azubi-Blogger-Team live aus dem Weser-Stadion

Am 31.08. stand für alle Mitarbeiter das Weserstadion in Bremen als Ziel auf dem Navi. Hier haben sich alle zusammengefunden, um das Mitarbeiterevent pds Impuls @Weser-Stadion nicht zu verpassen. Natürlich waren auch die Azubis und Studis mit dabei.

Nächster Beitrag
16. November 2018

Unsere Eindrücke zur Ausbildungsmesse 2018

Am 14. und 15. November fand die Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg statt. Hier hatten viele Unternehmen die Gelegenheit, sich als potentieller Arbeitgeber zu präsentieren.

Auch wir von pds waren dieses Jahr wieder dabei und stellten einige Neuerungen fest. Welche das waren und wie wir die Messe fanden, könnt ihr in diesem Blogbeitrag nachlesen.

 

Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

 

Partnerschaften


 

 

1
1
1
1

Auszeichnungen


 

 

1
1
1
1

© 2019  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz