News zu pds Software und Apps
Ein Monteur arbeitet im Büro mit pds Ressourcenplanung.
19. Oktober 2023|Autor: Dr. Jascha de Bloom|

Erfahrungsbericht von GST Städele

Erfolgreich digital im Elektrohandwerk

Im oberschwäbischen Ochsenhausen haben sich Jochen Städele und sein Team ganz dem Elektrohandwerk verschrieben. Im Mittelpunkt des Betriebs stehen dabei vor allem Elektroinstallationen und der innovative Bereich Smarthome. Zum Zeitpunkt unseres Besuchs beschäftigt das mittelständische Unternehmen 22 Mitarbeiter – fünf davon im Büro und 17 im Außendienst.


Im Video sprechen Geschäftsführer Jochen Städele und Projektleiter Daniel Pfau über die Vorteile, von denen der 2015 gegründete Elektrobetrieb seit der Einführung von pds Software aus der Cloud und dem Einsatz von pds Apps profitiert.

Von den Vorteilen der Digitalisierung im Elektrohandwerk ist Städele überzeugt. Schließlich laufen mit pds Handwerkersoftware nun nahezu alle kaufmännischen Prozesse vollkommen ohne Zettelwirtschaft. „Es gehen keine Unterlagen oder Zettel mehr verloren. Auch die Abwicklung von Serviceaufträgen gestaltet sich wesentlich einfacher, weil alle Mitarbeiter wissen, was sie zu tun haben“, schildert Städele.

Sparen Sie Zeit und Geld im Elektrohandwerk

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen der Digitalisierung in der Elektro-Branche – von der Kalkulation bis zur Projektabwicklung. Wir beraten Sie gerne.

Schneller Datenaustausch von Baustelle und Büro

Angebote kalkulieren, Bauteile bestellen und mehr

Das Elektrohandwerk der Zukunft ist digital – und macht Abläufe in Betrieben aller Größen schneller, wirtschaftlicher und übersichtlicher. Deshalb hat sich Jochen Städele für pds Handwerkersoftware entschieden. Unter anderem haben die digitalen Schnittstellen des Programms Städele überzeugt. Sie ermöglichen dem Büro einen unmittelbaren Austausch mit Großhändlern und dem Steuerberater.

pds Apps und Cloud: ein Dreamteam für das mobile Handwerk

Für den beschleunigten Austausch zwischen Baustelle, Büro und Lager kommen außerdem die pds Service App, die pds Projekt App und die pds Lager App bei Städele zum Einsatz. Die mobilen Anwendungen ermöglichen es seinem Team, auch auf der Baustelle auf projektrelevante Daten und Unterlagen zuzugreifen. „Ein großer Vorteil von pds Apps besteht darin, dass Daten und Unterlagen schnell zwischen Monteur und Büro ausgetauscht werden können. Auf diese Weise stehen auf beiden Seiten immer alle relevanten Unterlagen bereit.“


Noch mehr Flexibilität bietet die sichere pds Cloud. Dank ihr benötigt GST Städele keine eigene Serverstruktur für das digitale Arbeiten. Zudem kann das Büro-Team seine Arbeit von überall aus aufnehmen. Für Betriebe im Elektrohandwerk und darüber hinaus ermöglicht die pds Cloud ein flexibles Arbeiten – zum Beispiel für Arbeitsplätze im Home Office.

Bauteile mit tagesaktuellen Preisen einsehen und bestellen

Schnittstellen für den wirtschaftlichen Materialeinkauf

Noch vor der Elektroinstallation durch den Monteur auf der Baustelle führt das Team von GST Städele eine umfassende Elektroplanung durch – mithilfe eines entsprechenden CAD-Programms. Hier wird die Grundrissplanung mit den entsprechenden Schaltplänen und Stromlaufplänen vorgenommen. Die Stücklisten der benötigen Materialien werden anschließend in pds Software importiert, sodass die Angaben direkt für die Kalkulation und den Wareneinkauf bereitstehen. An dieser Stelle wird der Elektrobetrieb von pds Software und ihren Schnittstellen zu Großhändlern unterstützt.


Denn mithilfe der Schnittstellen ist der tagesaktuelle Artikelbestand und Preis beim Lieferanten jederzeit für das Projektmanagement einsehbar. So lassen sich Angebote präzise kalkulieren: Der Anwender prüft den Lagerbestand digital, bevor er eventuell fehlende Bauteile mit geringem Zeitaufwand über die digitale Schnittstelle bestellt.


Sobald die entsprechenden Eingangsrechnungen vom Lieferanten eintreffen, werden diese in pds Software importiert. Anschließend werden die Rechnungen digital weiterbearbeitet und über die geprüften DATEV-Schnittstellen von pds Software direkt an den Steuerberater übermittelt.

Viele Aufgaben in wenigen Mausklicks erledigen

pds Software und Apps für maximale Zeitersparnis

Daniel Pfau ist Projektleiter bei Gebäudesystemtechnik Städele. Er betreut verschiedene Projekte von Anfang an und wird dabei auf dem gesamten Weg von pds Software begleitet – so zum Beispiel in den Bereichen

 

  • Angebotserstellung
  • Prüfung von Mitarbeiterstunden
  • Prüfung und Pflege von Bautagebüchern
  • Bedarfsmeldungen und Materialbestellungen
  • Abrechnungen inkl. Schlussabrechnung

 

Eine wesentliche Erleichterung in Pfaus Arbeitsalltag ist die digitale Projektakte in der pds Handwerkersoftware. „In der Projektakte kommen alle Informationen zusammen, die ich für den Ablauf auf der Braustelle brauche.“ So erstellt Pfau mit wenigen Klicks passgenaue Angebote zu jedem Projekt. Ähnlich komfortabel gestalten sich auch etwaige Bedarfsmeldungen: „Mit zwei, drei Klicks erhalte ich eine fertige Bestellung, die ich direkt an den Großhändler übermitteln kann. Das erspart mir extrem viel Zeit.“

Fazit: Mehr Effizienz für die Elektroinstallation – mit Software von pds

Eine Handwerkersoftware, die mit dem Betrieb wächst

Jochen Städele ist froh, dass er seinen Betrieb mit pds Software fast vollständig digitalisieren konnte: „Wir sind aktuell schon zu etwa 90 Prozent papierlos“, resümiert er. Ergänzend zu den bisherigen Maßnahmen plant er allerdings schon die nächsten Meilensteine auf dem Weg zur lückenlosen Digitalisierung. Den nächsten Wegpunkt sieht er etwa im Urlaubsmanagement: Zukünftig sollen auch die Urlaubsanträge seines Teams mithilfe von pds Software und Apps abgewickelt werden.

Weitere Einblicke in das digitale Handwerk mit pds

Erfolgsgeschichten aus verschiedenen Gewerken

Erfahren Sie mehr über GST Städele und lernen Sie weitere zufriedene Anwender von pds kennen.

Vorheriger Beitrag
06. September 2023
Das pds After-Work-Event: Sommer, Sonne, gute Laune
Nächster Beitrag
09. November 2023
Heizung & Sanitär: Software-Lösungen von pds im Einsatz
Partnerschaften
Auszeichnungen

© 2024 pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz | Kontakt