News zu pds Software und Apps
09. November 2020|Autor: Sarah Tietjen|

Podcast: So entwickeln wir Software für das Handwerk

„Wie kann man eigentlich als Handwerker mit Software besser werden? Nervt euch das Thema „Digitalisierung“ nicht langsam? Wie funktioniert die Softwareentwicklung bei euch? Wie entscheidet ihr, welche Features als nächstes entwickelt werden? Wie kommt ihr eigentlich auf neue Funktionen für pds Software? Was waren Themen, die in den letzten Jahren besonders präsent bei euch waren?“ Zu genau diesen Themen nehmen Bastian Kohlmeyer und Susanne Vital aus dem Product Management der pds Software in einer Podcast-Episode mit Thorsten Moortz Stellung. Hören Sie einmal rein!

 

 

Uns gibt’s jetzt auch auf die Ohren! Gemeinsam mit Thorsten Moortz haben wir vor Kurzem mehrere Episoden für seinen Podcast „Handwerks-Impulse“ aufgenommen.

 

In dieser ersten Folge zu Gast: Susanne Vital und Bastian Kohlmeyer, welche verantwortlich für das Product Management der pds Software sind. In einer knappen halben Stunde plaudern beide ein wenig aus dem Nähkästchen und geben spannende Hintergrundinformationen rund um die Entwicklung der pds Software.

 

 

Diese Fragen wurden im Podcast unter anderem beantwortet: 

  • So funktioniert der Prozess der agilen Softwareentwicklung bei uns (02:00)
  • Wie ist der Weg von einer Kundenanforderung zu einer Funktion in pds Software? (03:20)
  • Wo sind aktuell die Themen mit dem größten Entwicklungsaufwand bei euch? (09:30)
  • Wie schafft ihr es, nicht nur die Prozesse beim Handwerk nachzubauen sondern auch Prozesse neu zu schaffen? (12:00)
  • Wie schafft ihr einen gemeinsamen Nenner für Prozesse zu schaffen, z.B. zwischen Handwerker, Softwarehaus und Großhandel? (16:00)
  • Wie steht ihr zum Thema Offenheit von Schnittstellen? (18:45)
  • Wie geht ihr beim Thema mobile Vernetzung im Projektgeschäft vor? (22:00)
  • Wie ist die pds Software aufgebaut - Stichwort Baukasten? (24:00)
  • Was ist das, was euch Tag für Tag am meisten an pds begeistert? (25:15)

 

Sie sind neugierig geworden? Dann hören Sie einmal rein. Sie finden den Podcast auf Spotify, Apple Podcast, Deezer sowie auf der Website von Thorsten Moortz. Wir haben die Folge für Sie direkt verlinkt. Vier weitere Folgen dieses Formats folgen.

 

 

Über dieses Format: Thorsten Moortz ist Vortragsredner, Strategieberater und Coach rund um die Digitalisierung in Handwerksbetrieben. Bereits seit 1989 berät er Unternehmen von 1 bis 1000 Mitarbeitern. In seinem Podcast „Handwerks-Impulse“ berichtet er bereits seit 2016 über verschiedenste Themen aus dem Handwerk: Mal alleine und mal mit Gästen aus Unternehmen rund um die Baubranche. Die aktuellen Schwerpunkte des Podcasts liegen in den Bereichen Mitarbeitersuche und Mitarbeiterbindung, Strategien gegen Internetvergleiche und Preisverfall, Ertragssteigerung pro Auftrag, höhere Auftragsquoten, Digitalisierung im Handwerk und die Verbesserung der Organisation. Lange Zeit war er der einzige Podcast für das Handwerk in Deutschland mit mittlerweile über 100 Folgen. Alle Episoden finden Sie zum kostenlosen Reinhören unter https://www.handwerk.live/podcast/ sowie auf ApplePodcast, Spotify und Deezer:

 

Link zu Spotify

Link zu Deezer

Link zu Apple Music

Vorheriger Beitrag
21. Oktober 2020

mobile offer und pds: Heizungen, Bäder und Häuser schnell konfigurieren

Kennen Sie bereits mobile offer für die Kalkulation von Angeboten direkt vor Ort bei Ihren Kunden? Nein? Dann empfehlen wir Ihnen diesen Blogbeitrag: In diesem Beitrag und im Video stellen wir Ihnen das Produkt „mobile offer“ vor, denn alle Daten aus mobile offer lassen sich zu 100 % in pds Software übernehmen. Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre Vorteile durch unsere Kooperation mit mobile offer:

Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

Support und Beratung via Teamviewer

Partnerschaften


 

Auszeichnungen


 


© 2020  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz