Informationen von pds für Medienvertreter

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Presseinformationen der pds GmbH zur Verfügung.

 

Videos zu bestimmten Themen rund um pds Software und pds Apps finden Sie auf unserem offiziellen YouTube-Kanal. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder falls Sie weitere Informationen benötigen, zu kontaktieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Pressekontakt

Sarah Tietjen

Head of Marketing

+49 (0)4261 855-304

Aktuelle Pressemeldungen der pds GmbH

10. Mai 2021

Open Masterdata – dieser neue Standard für den Austausch von Produktdaten zwischen Großhändlern und dem Fachhandwerk vereinfacht und beschleunigt zukünftig den Umgang mit Artikelstammdaten. Das vom Bundesverband Bausoftware (BVBS), dem DG-Haustechnik und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) neu entwickelte Austauschverfahren ermöglicht Handwerksbetrieben künftig einen Echtzeit-Abruf von Produktstammdaten nach ihrem tatsächlichen Bedarf („On-Demand“). Als Pionier für Cloud-fähige Handwerkersoftware hat die Rotenburger pds GmbH die Schnittstelle für das neue Datenaustauschverfahren Open Masterdata bereits in der pds Software umgesetzt und nach der erfolgreichen Pilotphase seit dem Herbst 2020 erstmals auf der ISH Digital 2021 öffentlich vorgestellt.

20. Januar 2021

Die Digitalisierung von Routineprozessen in der Verwaltung stand 2020 bei vielen Handwerksbetrieben hoch im Kurs. Auch 2021 planen Handwerksbetriebe, vermehrt in digitale Abläufe und damit in die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu investieren. Mit pds Software erhalten Handwerksunternehmen eine zukunftsweisende und Cloud-fähige Komplettlösung an die Hand, die ihnen einen durchgängig digitalen Belegfluss ermöglicht und damit ein wichtiges Fundament für die Automatisierung im Backoffice schafft.

22. Juni 2020

Der Einsatz digitaler Lösungen gehört im Handwerk heute weitgehend zum Betriebsalltag. Einer aktuellen DATEV Studie unter 1.000 Handwerksbetrieben zufolge setzen bereits 86 % der Unternehmen digitale Lösungen ein, etwa für Rechnungsstellung, Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung oder Einkauf. Bereiche wie z. B. Produktionsplanung, Lager, Warenwirtschaft, Personalarbeit oder Bewerberverwaltung werden jedoch in den meisten Unternehmen noch nicht digital abgebildet. Die Folge: Medienbrüche, die die Unternehmenssteuerung erschweren und unnötige händische Arbeitsabläufe verursachen. Jedes fünfte Handwerksunternehmen plant daher in den kommenden 12 Monaten in digitale Lösungen zu investieren, um die vorhandenen digitalen Prozesse besser zu integrieren und Medienbrüche bei den kaufmännischen Prozessen zu vermeiden. Dabei stünden vor allem Themen wie Plattformökonomie, z.B. zur Verbindung verschiedener Hersteller-Clouds, und Künstliche Intelligenz zur Automatisierung von Abläufen im Fokus. Mit der pds Cloud gelingt Handwerksbetrieben der nächste Digitalisierungs-Schritt aus dem Stand: Indem der Spezialist für Cloud-fähige Handwerkersoftware die benötigten Unternehmensanwendungen für die kaufmännischen Abläufe bereitstellt und mit einer voll skalierbaren, zukunftssicheren Multi-Cloud auch gleich die Technologie-Plattform und Managed Services nach individuellem Bedarf mitliefert, sorgt er bei kleinen wie großen Betrieben für ein Höchstmaß an Flexibilität, Sicherheit und Compliance.

10. Februar 2020

Ab März 2020 beginnt für viele SHK- und Elektro-Handwerksbetriebe wieder die Saison der Fachmessen, um über die neuesten Entwicklungen der Handwerkszunft zu informieren und neue Kontakte zu führenden Fachhandelspartnern zu knüpfen. Der Rotenburger IT-Spezialist für das Handwerk pds stellt gleich auf drei Fachmessen „light + building“, „SHK Essen“ und „ifh Intherm“ die neuesten Entwicklungen der Cloud-fähigen pds Software und seiner zukunftsweisenden Handwerker-Apps für den mobilen Einsatz vor. Mit der „Werkzeug- und Geräteverwaltung“ und der „pds Werkzeug“ App präsentiert das Unternehmen den Fachbesuchern ein besonderes Highlight: Es erlaubt Handwerksbetrieben ein voll integriertes, digitales Werkzeugmanagement und gibt Monteuren ein smartes Verwaltungstool an die Hand, das ihnen die Einsatzplanung, Arbeitsvorbereitung und den Arbeitsprozess beim Kunden künftig nachhaltig vereinfacht.

21. Oktober 2019

…das ist ab sofort mit der pds Software möglich. Mit der „Werkzeug- und Geräteverwaltung“ und der App „pds Werkzeug“ erweitert die pds GmbH ihr Lösungsportfolio um ein voll integriertes, betriebswirtschaftlich ausgerichtetes Werkzeugmanagement, das den Arbeitsprozess von Handwerkern und Monteuren sowie die Arbeitsvorbereitung im Tagesgeschäft nachhaltig vereinfacht und professionalisiert.

24. September 2019

Der digitale Handwerksbetrieb – eine Vision vieler ziel- und zukunftsorientierter Handwerksunternehmen, die Jahr für Jahr konkretere Form annimmt. Während früher zunächst einzelne Bereiche wie z.B. Lieferan-ten-Schnittstellen, Kommunikations- oder Vertriebswege auf „digital“ umgestellt wurden, durchdringen die Digitalisierungsvorhaben heute nahezu alle Unternehmensbereiche und machen den Weg frei für neue Geschäftsmodelle im Handwerk. Welche digitalen Megatrends heute bereits „gelebt“ werden, wie Unter-nehmen von den neuen digitalen Technologien profitieren und auf welche Entwicklungen sich Handwerks-betriebe in den kommenden Jahren einstellen müssen, erläutert der niedersächsische Spezialist für Cloud- und App-fähige Handwerkersoftware aus Rotenburg an der Wümme pds GmbH.

08. Mai 2019

Seit dem Herbst 2018 ist sie für Google´s mobiles Betriebssystem Android erhältlich, seit April 2019 nun auch für das Apple System iOS: die pds Projekt App. Mit der Projektmanagement-App stellt die pds GmbH ihren Kunden eine smarte Lösung zur Verfügung, mit der sie auch von unterwegs alle projektrelevanten Daten im Zugriff haben und dank intelligenter Berichtsvorlagen und Kamera-Unterstützung jeden Fortschritt auf der Baustelle komfortabel dokumentieren können. In Kombination mit der pds Software im Büro sind alle am Bau beteiligten Personen nicht nur in der Lage, Status- und Detail-Informationen zum Projekt in Echtzeit an die Verwaltung zu übergeben, sondern können auch den gesamten Prozess von der Projektplanung bis zur Ausführung ohne Medienbrüche vollständig digital abbilden.

11. April 2019

Seit April steht Anwendern der pds Software ein neues Feature zur Verfügung, das ihnen dabei hilft, Routinetätigkeiten zu automatisieren und wertvolle Arbeitszeit einzusparen. Eine intelligente Zuordnungs-Logik in der pds Software sorgt dafür, dass Positionen z.B. bei der Angebotserstellung automatisch vorkalkuliert oder im Wareneingang automatisch mit dem passenden Katalogeintrag verknüpft werden.

Kontakt

 

 

Adresse:

pds GmbH

Mühlenstr. 22-24

27356 Rotenburg

 

Tel.:  +49(0) 4261 855-302

Fax.: +49(0) 4261 855-371

Mail: info@pds.de 

 

pds in sozialen Netzwerken

 

Support und Beratung via Teamviewer

Partnerschaften


 

Auszeichnungen


 


© 2020  pds GmbH | Mühlenstrasse 22-24, 27356 Rotenburg  | +49 4261 855-302 | Impressum | Sitemap | Datenschutz